Psycho-Kinesiologie
 

Psycho Kinesiologie ist eine sanfte Methode um emotionale Konflikte aus der Vergangenheit aufzuspüren und aufzulösen. Unseren Lebensproblemen können frühe traumatische Erlebnisse zugrunde liegen, welche bislang verdrängt und weggepackt wurden. Diese unerlösten seelischen Konflikte sind als emotionale Blockaden im Gehirn gespeichert und wirken von dort belastend in aktuelle Lebenssituationen.

Versagensängste, Gedankenkreisen, mangelndes Selbstbewusstsein/Selbstvertrauen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwäche, psychosomatische Symptome, ein niedriges Energieniveau und vieles mehr können Ausdruck dieser Blockaden sein.
In Einzelsitzungen wird über den kinesiologischen Muskeltest ein Dialog mit dem Unterbewusstsein geführt, um diese ursprünglich unverarbeiteten Gefühle ans Licht zu führen. Sind alle, in der Konfliktsituation erlebten oder wahrgenommenen Gefühl erkannt, wird sanft entkoppelt.

Damit kommt die gestaute Energie wieder in Fluss, der Mensch erhält die Information des Heil-Seins, die Lebensenergie kann wieder frei fließen. Dieser Prozess trägt zur Klärung de aktuellen Situation bei und kann Veränderungsprozesse im schulischen, beruflichen, privaten Kontext unterstützen.

 
zurück